22. November 2017 |
 
 
Kostenlose Hotline
Das TravelScout24-Team steht Ihnen bei Fragen zu Ihrer Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos

Der Westen von Schottland



Im Westen treffen die Lowlands (die unterhalb der Linie Dundee-Glasgow liegen) auf die Highlands und bilden eine malerische Landschaft.

Eine Region für Individualisten

Skye

Sonnenuntergang auf Skye

Dies ist ein ganz besonderes Schottland: prächtige Gärten, bewaldete Hügel, zerklüftete Felswände und unergründliche Seen. Der Westen Schottlands ist als Urlaubsregion besonders bei Individualisten beliebt, weil die wilden Landschaften den Eindruck vermitteln, man befinde sich am Ende der Welt.

Wandern auf einsamen Straßen in einer einzigartigen Natur

Der West Highland Way (eine 150 km lange Strecke bis nach Fort William) führt durch diese poetische Landschaft, das Land des Volkshelden Rob Roy Macgregor. Ein prächtiges Gebiet für Wanderer, Radfahrer und Wassersportler. Grün und rau ist die Landschaft, ungebremst ziehen die Wolken über den Atlantik. Wenn die Sonne aus den Wolken hervorbricht, öffnet sich eine glitzernde Traumwelt und man wird für jeden Regentropfen entschädigt. Kleine versprengte Dörfer säumen die einsamen Straßen. In jedem Dorf gibt es einen Laden und mindestens einen Pub, in dem sich die Bewohner versammeln, und oft auch eine Kirche.

Westliche Inseln

Höhepunkt der Inseln im Westen sind die atemberaubenden Aussichtspunkte und Landschaften. Die größere Insel Mull ist ein heißer Tipp für alle, die vom Alltag in die schroffe Naturschönheit entfliehen wollen. Hier herrschen Elemente, die dem Besucher ein herrliches Schauspiel bieten.

Jura und Islay liegen ganz nah zusammen, sind aber von unterschiedlichem Charakter geprägt: Jura ist eine kleine wilde Insel mit einigen hohen Gipfeln, während Islay sich mit ihren acht Whisky-Brennereien zum Paradies aller Whisky-Liebhaber entwickelt hat. Die kleinen Inseln ringsherum sind viel flacher und ziehen vor allem Surfer an.

Skye besitzt eine der eindrucksvollsten Landschaften: schroffe Klippen, malerische Küsten und sanfte Hügel. Eine Brennerei und zahlreiche Sehenswürdigkeiten machen die Insel zu einem beliebten Touristenziel.