20. September 2017 |
 
 
Kostenlose Hotline
Das TravelScout24-Team steht Ihnen bei Fragen zu Ihrer Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos

Städte in Schottland



Schottland ist ein von kleinen Städten geprägtes Land. Eine schottische Millionenstadt gibt es nicht.

Die wichtigsten Städte in Schottland

Städte in SchottlandWelches sind die größten Städte in Schottland? Welche sind für den Tourismus besonders bedeutsam? In diesem Abschnitt werden die wichtigsten Städte Schottlands beschrieben. Wirklich große Städte gibt es kaum: Mit etwa 630.000 Einwohnern ist Glasgow die größte Stadt, und überhaupt gibt es nur vier Städte, die mehr als 100.000 Einwohner zählen. Die Hauptstadt und zweitgrößte Stadt des Landes ist Edinburgh.

Weitere größere Städte sind Aberdeen, Dundee und Inverness. Während Aberdeen vor allem durch seine Architektur und Kunst auffällt, gilt Dundee als Entdeckerstadt. Von Dundee aus unternahmen viele berühmte Schotten ihre Entdeckungsfahrten bis nach Übersee. Inverness ist Dreh- und Angelpunkt für Besucher, die das legendären Ungeheuer „Nessie“ aufspüren wollen, und außerdem Ausgangspunkt für Erlebnisfahrten in den Norden.

Die 10 größten schottischen Städte

Glasgow

Modernes Bürogebäude in Glasgow

     

  1. Glasgow
  2. Edinburgh
  3. Aberdeen
  4. Dundee
  5. Paisley
  6. East Kilbride
  7. Livingston
  8. Hamilton
  9. Cumbernauld
  10. Inverness

 

 

Karte: Die 10 größten Städte in Schottland