20. September 2017 |
 
 

Sehenswürdigkeiten



Schottland hat so viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, dass es manchmal schwer ist, eine Entscheidung zu treffen, welche man besichtigen will.

Die interessantesten Sehenswürdigkeiten in Schottland

Loch Ness

Loch Ness

Am bekanntesten ist wohl das Ungeheuer von Loch Ness, bei dem sich Wissenschaftler immer noch nicht einig sind, ob es nun existiert oder nicht. Des Weiteren gibt es eine riesige Anzahl geheimnisvoller Burgen und Schlösser, alte Klöster und Naturphänomene. Siedlungen aus der Stein- und Bronzezeit, Überreste von Wikingersiedlungen und Gebäude aus dem Mittelalter sind ebenfalls zahlreich vertreten.

Auch die Natur Schottlands ist eine Sehenswürdigkeit für sich. Nicht nur das Festland, auch die zu Schottland gehörenden Inseln halten besondere Sehenswürdigkeiten für Touristen bereit. Rätselhafte Steinkreise gibt es z.B. auf den Orkney-Inseln. Eine schottische Besonderheit sind die Whisky-Destillerien, von denen man unbedingt eine während des Urlaubs aufsuchen sollte.

Städte mit besonderen Sehenswürdigkeiten

Die schönste Stadt Schottlands mit einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten ist ohne Zweifel Edinburgh. Nach London ist sie das gefragteste Touristenziel im ganzen Vereinigten Königreich. Die Altstadt wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Glasgow besticht durch seine viktorianische und gotische Architektur. Die größte Stadt Schottlands eignet sich nicht nur perfekt für einen Kultururlaub, hier wird auch das Einkaufen zu einem Erlebnis.

Die historische Stadt Stirling wird auch als Tor zu den Highlands bezeichnet. Neben dem Stirling Castle hat die Stadt noch viele weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Die Granit-Stadt Aberdeen ist besonders für ihre gotische Architektur bekannt. Außerdem legen hier die Fähren zu den Orkney- und den Shetland-Inseln ab, die ebenfalls einiges an kulturellen Sehenswürdigkeiten zu bieten haben.

Inverness ist der ideale Ausgangspunkt, um die schottischen Highlands zu erkunden oder sich auf die Suche nach dem Ungeheuer von Loch Ness zu begeben. Außerdem ist die Stadt ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt.