21. November 2017 |
 
 

Loch Lomond Holiday Park



Loch Lomond ist nicht nur der größte See Schottlands, er gilt darüberhinaus auch als der schönste. 23 km nordwestlich von Glasgow erstreckt sich der See auf einer Fläche von 71 km². Seit 2002 ist Loch Lomond Teil des Nationalparks Loch Lomond and the Trossachs.

Loch Lomond Holiday Park

Loch Lomond Holiday ParkSchon seit er 1955 eröffnet wurde, ist der Loch Lomond Holiday Park im Besitz der Familie Halley. Ein privater Strand sowie ein Bootsanlegesteg gehören zum Ferienpark dazu.

Unterkünfte

Modern und komfortabel ausgestattete Unterkünfte findet man in diesem Ferienpark in Wohnmobilen, Blockhütten und Chalets direkt am malerischen Ufer des Loch Lomond. Der Ferienpark ist gut über über die A82 per Auto zu erreichen.

Perfekt für Freunde des Wassersports

Die Lage am größten schottischen See ist ideal zum Angeln, Bergwandern und für Wassersport. Für Radsportler ist mit dem West Loch Lomond Cycle Path ebenfalls bestens gesorgt. Am Ostufer führt der West Highland Way Wanderer durch die atemberaubende Natur rund um den schönsten See Schottlands.