22. November 2017 |
 
 

Pfannenscones



Zutaten

90 g Mehl
½ Backpulver
1 EL Zucker
2 Eier
175 ml Milch
1 Prise Salz
25 g Butter

 

Das Mehl mit dem Backpulver, dem Zucker und dem Salz in eine Schüssel sieben. Die Eier verquirlen, die Butter zerlassen und beides mit der Milch verrühren. In der Mitte des Mehls eine Vertiefung drücken und das Eier-Milch-Butter-Gemisch hineingiessen. Das Ganze zu einem glatten Teig verrühren, dabei jedoch nicht zu lange rühren. Eine grosse, flache Pfanne bei niedriger Temperatur in fünf Minuten erhitzen. Den Teig mit Hilfe eines Löffels je nach gewünschter Grösse in die Pfanne geben und für zwei Minuten braten, bis die Oberfläche Blasen wirft, die Scones wenden und für weitere dreissig Sekunden braten.